Hummel Gesellschaft Weimar - Johann Nepomuk Hummel - HummelgesellschaftHummel-Gesellschaft-Weimar e.V. - www.hummel-gesellschaft-weimar.de

Johann Nepomuk Hummel

Kindheit und Jugend

Preßburg - Bratislava
Bild vergrößernPreßburg
(das heutige Bratislava)

Johann Nepomuk Hummel wurde am 14. November 1778 in Preßburg, dem heutigen Bratislava, geboren. Bereits in jungen Jahren zeigte sich bei ihm eine außergewöhnliche musikalisches Begabung. Als sein Vater 1786 nach Wien umzog, um dort die Stelle eines Musikdirektors anzutreten, stellte er seinen Sohn dem berühmten Wolfgang Amadeus Mozart vor. Dieser nahm ihn sofort als Schüler an. Für die nächsten knapp zwei Jahre wohnte dieser bei freier Kost und Logis im Hause von Mozart. So kam er in Berührung mit allen wichtigen musikalischen Zirkeln Wiens.

Auf den Rat Mozarts hin unternahm der Vater mit seinem Sohn von 1788 bis 1792 eine ausgedehnte Konzertreise durch die europäischen Musikzentren, die ihm sehr großen Erfolg bescherte. In dieser Zeit entstanden auch Hummels erste Kompositionen.